Steuerzinsen erwartungsgemäß verfassungswidrig!

Steuerzinsen erwartungsgemäß verfassungswidrig!

Wie erwartet, hat das Bundesverfassungsgericht mit Beschluss vom 8. Juli 2021 (bekanntgegeben am heutigen Tage) die Verzinsung von Steuernachzahlungen und –erstattungen mit 6 % p.a. als verfassungswidrig beurteilt. Dies gilt nach Auffassung des Gerichts seit 2014. Wie schon mehrfach in der Vergangenheit zu Steuerfragen, zeigt sich das Bundesverfassungsgericht aber…

Lohnsteuer: zusätzlich zum Arbeitslohn erbrachte Leistungen

Lohnsteuer: zusätzlich zum Arbeitslohn erbrachte Leistungen

Zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn durch den Arbeitgeber erbrachte Leistungen können nach besonderen Regelungen des EStG steuerfrei sein oder pauschal besteuert werden – z. B. Kindergarten- oder Fahrtkostenzuschüsse, freie Internetnutzung u. a. Mit dem kürzlich veröffentlichten Urteil vom 01.08.2019 (Az. VI R 32/18) hat der BFH den Anwendungsbereich dieser…

Neue Pflichten bei der Kassenbuchführung 2020

Neue Pflichten bei der Kassenbuchführung 2020

Ab 01.01.2020 gelten mit § 146a AO neue Regeln für „elektronische Aufzeichnungssysteme, die ‚Kassenfunktion’ haben”. Gemeint sind damit elektronische Kassensysteme und Registrierkassen, aber auch entsprechende Module größerer Softwarepakete. § 146a AO war ursprünglich durch das Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen vom 22.12.2016 eingeführt worden; die gestiegenen…

Kein Direktanspruch bei fehlender Leistungserbringung

Kein Direktanspruch bei fehlender Leistungserbringung

Das EuGH-Urteil Reemtsma vom 15.03.2007 (Az. C-35/05) kreierte einen sog. Direktanspruch. Demnach kann ein vorsteuerabzugsberechtigter Rechnungsempfänger, der eine gesetzlich nicht geschuldete, aber ordnungsgemäß ausgewiesene Steuer an den Leistenden gezahlt hat, eine Erstattung von der Finanzverwaltung verlangen, wenn eine Rückzahlung der Umsatzsteuer für den Rechnungsaussteller aufgrund seiner Zahlungsunfähigkeit übermäßig erschwert…

Aktuelle Gesetzesänderungen – „Jahressteuergesetz“ 2019

Aktuelle Gesetzesänderungen – „Jahressteuergesetz“ 2019

Der Deutsche Bundestag hat Anfang November 2019 das „Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften“ beschlossen. Es wird inoffiziell auch als „Jahressteuergesetz 2019“ bezeichnet, da es umfangreiche Inhalte weit über die Elektromobilität hinaus enthält. Auch der Bundesrat stimmte den Neuregelungen am 29.11.2019 zu,…

Herausforderungen für die Erstellung und Prüfung des Lageberichts

Herausforderungen für die Erstellung und Prüfung des Lageberichts

Im Dezember 2017 verabschiedete das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) den Prüfungsstandard „Prüfung des Lageberichts im Rahmen der Abschlussprüfung“ (IDW PS 350 n. F.) in neuer Fassung. Anzuwenden ist der neue Standard für die Prüfung von Lageberichten für Berichtszeiträume, die am oder nach dem 15. Dezember 2018 beginnen, mit der…